Über Uns - AKU-Wirkstatt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:








Was ist denn eigentlich die AKU-WIRKSTATT Forum für Zeitfragen?



Vielleicht haben Sie schon mal diesen Name gehört, und davon, dass ab und zu seit gut vier Jahren, Angebote zu verschiedenen Lebensthemen im Franziskushaus in Dulliken stattfinden.
Damals, noch in der Zeit des leerstehenden ehemaligen Bildungshauses, gründete eine Gruppe Frauen und Männer einen Verein, der sich zum Ziel setzte, zu aktuellen Zeitthemen Impulsanlässe zu ermöglichen. Der Name weist auf den Akupunkturpunkt des Ortes hin. Anfänglich waren es Tagesveranstaltungen mit bis zu drei Fachvorträgen zu den Themen Ökonomie, Gesundheit und Kinder, Konfliktherde in der Welt, Energie, Leben und Sterben Dialog und anderen.
Seit 2015 hat sich der Vorstand entschieden, einem Thema vertiefter nachzugehen. Der Referent, Mediator und Schulleiter Denis Marcel Bitterli aus Basel überzeugte uns mit seiner Haltung, Erfahrung und seinem Engagement zum Thema „Dialog, das Ende der Gewalt“.

Letztes Jahr begann ein Ausbildungsgang in „Friedensdialog“ mit Zertifikat an vier Wochenenden, der weitergeht in diesem Jahr mit acht Tages-Aufbaumodulen. Parallel laufen Gesprächsübungsabende zum Thema. Neben vielen ermutigenden Hoffnungsprojekten rundum und in der Welt, sind es die nicht überschaubaren Konfliktsituationen, die uns bewogen, diese Themenwahl zu treffen.
Denis Bitterli umschreibt dieses Angebot so: „Diese Arbeit basiert auf der Grundlage des dialogischen Vorgehens, des wertschätzenden Verhandelns, des Selbstverantwortlichseins für den persönlichen Anteil der jeweiligen Situation. In einer Welt, die sich ständig wandelt, und die Unordnung oft das Miteinander beherrscht, muss das Zusammenleben im persönlichen, beruflichen und öffentlichen Umfeld immer wieder neu ausgehandelt werden. Im Streben nach Konsens liegt die Chance für den persönlichen und gesellschaftlichen Fortschritt. Dialog ist ein Werkzeug des Wandels und die Basis für die gesellschaftliche Entwicklung“. Vor kurzem haben sich die Türen des Franziskushauses vorübergehend geschlossen. Bis auf weiteres finden unsere Angebote im Brüggli statt. Alte Landstrasse 25 in Dulliken.



Mit herzlichen Grüssen von der AKU-Gruppe
Doris Marti
Dulliken, 23. Dezember 2016

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü